Dienstag, 17. Mai 2022
Startseite / Top-Stories (Seite 12)

Top-Stories

Mr. Ho und seine geheimnisvollen Geschäfte und Partner

Fast täglich lächelt Mr. Ho als erfolgreicher, österreichischer Gastro-Millionär in diversen Society-Berichten. Bericht Österreich: Der staunende, wirtschaftlich ein wenig kundige EU-Infothek-Leser meint, die Schwerkraft der Finanzen und Investitionen in neue Projekte sei von Mr. Ho außer Kraft gesetzt worden. Sein letzter Coup: Ohne große Ehrfurcht vor dem Denkmalschutz malte er bzw. …

Lesen Sie mehr...

Neuer Ibiza-Film über Strache & Co.: Wiens Steuerzahler blechen für Spott und Klamauk mit

Wir Österreicher trinken nicht nur aus dem Kakao, durch den wir gezogen werden, sondern wir bezahlen ihn auch noch: Der Filmfonds der rot-pinken Wiener Stadtregierung finanziert mit unserem Steuergeld die Sky-Mini-Serie über den Ibiza-Politkrimi mit, erfuhr jetzt die eu-infothek.com. Die Höhe der Subvention wird geheim gehalten. Der frühere FPÖ-Chef und …

Lesen Sie mehr...

Ibiza-Gate: Julian Hessenthaler, das serbische Killer-Kommando und der Mord in der Wiener Innenstadt am 21.12.2018

Dieser Artikel erschien bereits am 07.01.2020 auf EU-Infothek. Julian Hessenthaler ließ diesen Bericht ohne nähere Begründung beim Kammergericht in Berlin mittels „Einstweiliger Verfügung“ untersagen. Diese wurde vor Kurzem vom Kammergericht Berlin wieder aufgehoben.  Die Redakteurin Michaela Reibenwein hat im KURIER vom 21.12.2019 in einem Rückblick den Mord eines Auftragskillers nahe …

Lesen Sie mehr...

Casino-Affäre: Dr. Stephanie Krisper/NEOS und H.C. Strache unterstützten lange Zeit geheim und massiv Pokeranbieter ohne legale Glücksspielkonzession

Die neuesten Ermittlungen der WKStA und des Wiener BK aus April bis Juli 2021 brachten zahlreiche überraschende und bedeutende Erkenntnisse über die wahren Hintergründe des behaupteten „Gesetzeskaufs“ in der Glücksspielbranche. Einvernahmen von Peter Zanoni (Gründer und GF „Concord Card Casinos“), H.C. Strache und weiterer Beschuldigter weisen in diesen spannenden – …

Lesen Sie mehr...

Casino-Affäre: Neue anonyme Strafanzeige gegen Vorstandsebene der CASAG mit schweren Vorwürfen wegen möglichem Gesetzeskauf und angeblicher Untreue

Bei der WKStA Wien ging Mitte Juni 2021 eine umfangreiche, plausible Strafanzeige mit sehr konkreten Hinweisen auf die Führungsebene der CASAG ein. Es gilt die Unschuldsvermutung. Hier Auszüge aus dieser anonymen Strafanzeige, welche auf Grund ihres Inhaltes und der präzisen Darstellung offensichtlich von einem CASAG-Insider erstellt wurde. Anhang:   Anonyme Anzeige …

Lesen Sie mehr...

Ibiza-Gate: Julian Hessenthaler wurde erste, schwerwiegende Anklage – es drohen bis zu 15 Jahre Haft – wegen Suchtgiftdelikten zugestellt. J.H. erhob dagegen Einspruch, dem Vernehmen nach nur wegen Verhandlungsort St. Pölten (Anklage liegt der Redaktion vor)

Die Hauptverhandlung findet sehr wahrscheinlich im Herbst 2021 in St. Pölten statt. Zwischenzeitlich wurden mehrere von J.H. beantragte „Einstweilige Verfügungen“ des Landgerichtes Berlin gegen EU-Infothek von diesem Gericht außer Kraft gesetzt. Nachdem EU-Infothek als erstes Medium Julian Hessenthaler und den Wiener RA Dr. Mirfakhrai bereits im Mai 2019 als „Ibiza-Video“- …

Lesen Sie mehr...