Donnerstag, 29. September 2022
Startseite / 2022 / Februar

Monatliches Archiv: Februar 2022

Dr. Christoph Chorherr: Geheimnisvoller Geldfluss durch Bildverkauf eines bekannten Wiener Künstlers, angebliche Zahlung an einen syrischen Verein und Geldeingang bei Chorherrs Südafrika-Projekt

EU-Infothek berichtete über Chorherrs Südafrika-Projekt, und über das Geheimnis der angeblichen Zahlung von 600.000 Euro in Kruger-Rand-Goldmünzen an Julian Hessenthaler. „Dahinter steckt ein kluger Kopf“, das war einer der bekanntesten Werbeslogans der deutschen Qualitätszeitung FAZ. Diese Feststellung muss auch mit einer gewissen Anerkennung für die grün angehauchte Geldmühle bisher unbekannten …

Lesen Sie mehr...

Exxpress / Bernhard Heinzlmaier: Hegemonie der linken Kultur

Staatsanwälte mit einer klaren Abneigung gegen die Partei, gegen die sie ermitteln, blutrünstige Theaterstücke die offen den Mord an österreichischen Prominenten und Jesus Christus darstellen oder kuriose Presserats-Entscheidungen bringen manch einen dazu, sich verwundert die Augen zu reiben – dahinter steckt die Hegemonie der linken Kultur, wie eXXpress-Kolumnist Bernhard Heinzlmaier …

Lesen Sie mehr...

Vor 30 Jahren, Ende Feber 1992, wurde der gefährliche Serienmörder Jack Unterweger in Miami verhaftet: Umfangreiche Recherchen von Prof. Gert Schmidt beendeten damals seine Flucht

Lesen Sie die umfangreiche, spannende Buch-Dokumentation: www.causa-jack-unterweger.at. Wie Dr. Heinz Wernitznig, „Oberösterreichisches Volksblatt / Jack Unterweger: Häfnpoet als Serienmörder“ spannend berichtet, war Jack Unterweger vor nunmehr 30 Jahren ein „medialer Held“ von großen Teilen der politischen Schickeria und, leider auch, vielen Journalisten und Intellektuellen. Das im Jahre 1993 vom damaligen …

Lesen Sie mehr...
scheub

Julian Hessenthaler und Österreichs „Über-Drüber-Richter“ Dr. Florian Klenk und seine Postille FALTER: EU-Infothek Herausgeber Prof. Gert Schmidt hat gegen Klenk und FALTER Klage erhoben

In der „Ibiza-Affäre“ spielen Dr. Florian Klenk und der FALTER eine sehr bedeutende Rolle. Die Zeugin S., eine Jugendfreundin des Julian Hessenthaler, bestätigte in zwei Einvernahmen vor dem BK, Julian Hessenthaler bei der Kontaktaufnahme zu Medien bereits im Zeitraum 2018 beraten zu haben. Ab diesem Zeitpunkt war einigen Medien und …

Lesen Sie mehr...

Gelbe Mehlwürmer, Hausgrillen und Wanderheuschrecken als „neuartige Lebensmittel“ in der Europäischen Union

Werden damit Insekten zu Bestandteilen europäischer Speisepläne? Nachstehende Information der Vertretung der Europäischen Kommission in der Bundesrepublik Deutschland vom 11. Februar 2022, muss man sich im wahrsten Sinne des Wortes „auf der Zunge zergehen lassen“: „Hausgrille: Kommission lässt drittes Insekt als Lebensmittelzutat für den EU-Markt zu“.[1] Wie kommt die Kommission …

Lesen Sie mehr...

Exxpress / Vorhabensbericht der Staatsanwälte fertig: NEOS-Politiker Helmut Brandstätter droht Anklage

Spannende Tage für den streitbaren NEOS-Politiker Helmut Brandstätter (67): Eine 386.000 € teure Medienberatung für die OMV wurde monatelang von der Korruptionsstaatsanwaltschaft durchleuchtet. Heikel: Die Oberstaatsanwaltschaft hat nun zur Causa einen Vorhabensbericht am Tisch. Bei einer Anklage und einer Verurteilung würde dem Ex-Chefredakteur des Kurier eine jahrelange Haftstrafe drohen. “Auch …

Lesen Sie mehr...

KURIER / Causa Ibiza: „Da hat für mich die Hölle begonnen“

Seine guten Kenntnisse über seinen ehemaligen Geschäftspartner, den Video-Drahtzieher Julian Hessenthaler, machte Edis Selmanovic zu Geld. Durch seine Recherchen landete er sogar in U-Haft Die Ermittlungen rund um das Ibiza-Video waren kein Ruhmesblatt für die österreichischen Strafverfolger. Zwei ehemalige Geschäftspartner des „Ibiza-Detektivs“ Julian Hessenthaler galten lange als Mittäter, gegen Edis …

Lesen Sie mehr...

Exxpress / Bernhard Heinzlmaier: Die Tyrannei der Intimität

Die “Tyrannei der Intimität” ist jene Strategie, die versucht, jede öffentliche Person auf das Maß eines lächerlichen Privatmenschen in Unterwäsche herabzudrücken – aber auch die Verfolgung von Andersdenkenden, und resultiert schließlich allzu oft in der Zerstörung des öffentlichen Raums. Jan Böhmermann oder Florian Klenk bedienen sich nur zu gerne an …

Lesen Sie mehr...