Mittwoch 22. November 2017, 11:43

Kommentare

Die Ungleichbehandlung der EU-Staaten

EU Ungleiche Gleiche?
Die EU-Mächtigen verhalten sich bei völlig gleicher Lage erstaunlich unterschiedlich, je nachdem, ob es um ein großes oder kleines Mitgliedsland geht. Einmal mischen sie sich kräftig ein, ein andermal überhaupt nicht. »

„Umgedreht“: WU(t) Wien schürt jetzt Hass auf Welthandel

Audimax der WU Wien, Teaching Center

Die ehemals renommierte Wirtschaftsuniversität (und „Hochschule für Welthandel“) ist zu einer Ausbildungsstätte marxistischer Kader verkommen. Hier wird jener Hass gegen Marktwirtschaft und Welthandel geschürt, der unsere Jugend auf die Barrikaden treibt – Stichwort "Hamburg".

»

Nationalratswahl 2017: Die Stärkung der politischen Mitte

Das Parlamentsgebäude wird derzeit saniert: Allerdings stehen auch in dessen Innerem zahlreiche Veränderungen bevor.
Das Gefühl für die richtige Wortwahl ist gerade in der Politik ein entscheidender Faktor, mit dem Stimmung gemacht werden kann. Nach dem österreichischen Wahlsonntag sprachen linke Politiker und Medien sofort von einem „Rechtsruck“. Tatsache freilich ist, dass in der Alpenrepublik die politische Mitte gestärkt wurde. »

Vom süßen Leben in den NGOs

Das süße Leben in den NGOs
Immer mehr Menschen verlassen die Produktiv-Wirtschaft, um in NGOs mit sozialen Pseudo-Tätigkeiten Steuergeld zu verbraten. Die dafür erforderlichen Steuern kürzen die Realeinkommen der Privatangestellten.  »

Sicherheits- und verteidigungspolitische Konzepte der EU im Rahmen der ESVP/GSVP. Verschlungene Wege im „semantisch-begrifflichen Irrgarten“ der Gemeinsamen Sicherheits- und Verteidigungspolitik (Teil I)

Manöver der European Battle Group II im Jahr 2014 in Deutschland
Militärunion, Sicherheitsunion, Verteidigungsunion, Sicherheitsstrategie, Sicherheitsagenda, Globale Strategie der EU für die Außen- und Sicherheitspolitik, Verteidigungs-Aktionsplan, Beistandsklausel, Solidaritätsklausel: Die Abstimmung europäischer Sicherheitsagenden wird durch unterschiedliche Konzeptionen, Begriffe und Begriffsverständnisse erschwert.  »

Index 2017
Index 2016
Index 2015
Index 2014
Index 2013
Index 2012
Index 2011
Index 2010