Sonntag, 25. September 2022
Startseite / Allgemein / Ibiza-Gate: So begann die Enthüllung auf EU-Infothek

Ibiza-Gate: So begann die Enthüllung auf EU-Infothek

Das Ibiza-Video / Bildmontage: EU-Infothek / Quelle: Spiegel, SZ / Süddeutsche Zeitung

 

Links:

20.05.2019:

21.05.2019:

22.05.2019:

25.05.2019:

27.05.2019:

28.05.2019:

03.06.2019:

05.06.2019:

07.06.2019:

07.06.2019:

11.06.2019:

12.06.2019:

19.06.2019:

21.06.2019:

24.06.2019:

24.06.2019:

02.07.2019:

Ein Kommentar vorhanden

  1. Mit viel Fleiß und Engagement wurde Licht ins Dunkel gebracht. Leider fehlt aber der große Durchbruch noch. Warum eigentlich? Wir erinnern uns an den Ex-Kanzler wie er auf einmal von sogenannte „Deep-Fake“ Videos gesprochen hat. Wir erinnern uns an dubiose Pressekonferenz VP, dass in der Parteizentrale eine Durchsuchung keinen Sinn ergibt, weil da nix is… Wir erinnern uns das der Anwalt bis heute nicht belangt wurde und sein Handy nicht ausgewertet werden darf…

    Welche Videos gibt es möglicher Weise? Was hat die VP damit zu tun?…. vielleicht bringt ja das Christkind Neues???

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte Sie auch interessieren

Was hat die russische Exklave Kaliningrad mit den Sanktionen der EU gegen die Russländische Föderation zu tun?

Einführung Im Zuge der Untersuchung der Auswirkungen der bisherigen sechs „Sanktionspakete“ der EU gegen Russland[1] …