Mittwoch, 11. Dezember 2019
Startseite / Allgemein / EU-Kommissar Hahn: Kommission steht bereit im Zuge der Überschwemmungen zu helfen

EU-Kommissar Hahn: Kommission steht bereit im Zuge der Überschwemmungen zu helfen

„Ich bin bestürzt und betroffenen über die Flutkatastrophe in Österreich, Deutschland und der Tschechischen Republik. Mein Mitgefühl gilt alle Betroffenen, vor allem aber den Familien und Freunden derer, die in den letzten Tagen ihr Leben gelassen haben.

[[image1]]Ich möchte den betroffenen Menschen und auch den politisch Verantwortlichen versichern, dass die Europäische Familie den Mitgliedstaaten unterstützend zur Verfügung steht und dort hilft, wo wir am meisten gebraucht werden“, so Kommissar Johannes Hahn in seiner Stellungnahme.

„Der europäische Solidaritätsfond, gegründet nach der letzten Flutkatastrophe 2002, hilft den Mitgliedstaaten und den betroffenen Gebieten, um nach der Katastrophe wieder Schritt zu fassen und die Kosten des Wiederaufbaus mit zu finanzieren. Jetzt müssen wir alles Menschenmögliche tun, um unmittelbare Gefahren von den Betroffenen abzuwenden und ihnen sichere Unterkünfte zu bieten.“

Über Redaktion

Redaktion

Das könnte Sie auch interessieren

Haushaltsplanung: Rüffel aus Brüssel

Schnell is gangen, nix wird gschehn - nach dieser minimal modifizierten typisch österreichischen Devise hat die EU-Kommission ihre Stellungnahme zur Haushaltsplanung von 16 Mitgliedstaaten der Eurozone für 2015 abgeliefert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.