Mittwoch, 11. Dezember 2019
Startseite / Allgemein / Casino-Affäre: Die geheimnisvolle Rolle des CASAG Großaktionärs Sazka Group

Casino-Affäre: Die geheimnisvolle Rolle des CASAG Großaktionärs Sazka Group

Sazka Group a.s. / Bild: sazkagroup.com

Vor wenigen Tagen war zu lesen, dass der Großaktionär bei der Casinos Austria AG / Österreichische Lotterien Gruppe, die tschechische Sazka Gruppe, den Finanzvorstand Mag. Peter Sidlo in der CASAG für nicht mehr tragbar hält, zumal die Berichterstattung über Sidlo in den Medien den guten Ruf der CASAG gefährdet.

Für Spezialisten des Lobbyings, der Public Relation und des Dirty Campaigings ist dieses sinngemäß dargestellte Zitat Bestätigung der wahrhaft hohen Kunst umfangreichster Medienarbeit. Einerseits wirkt man durch forcierte Information an die Medien kräftig an einem zu schaffenden Bild einer Person oder einen Firma mit; sobald diese aufwendige Medienarbeit von Erfolg gekrönt ist, bedauert man die schlechte Presse des Delinquenten und nimmt jene als Begründung, diesen aus einem Vorstand entfernen zu lassen oder überhaupt die Geschäftsverbindung abzubrechen. Das ist die Selbsterfüllung der Prophezeiung in Reinkultur.

Die Kampagne gegen Peter Sidlo und auch gegen die Novomatic Gruppe begann mit einem anonymen Brief.

Bitte lesen Sie diesen Auslöser zu einer der bemerkenswertesten medialen Verfolgungen in der letzten Zeit. Den juristischen Kommentar mit der Kernfrage „Wo, bitte, ist hier die Straftat“ hat der ehemalige Justizminister und RA Dr. Dieter Böhmdorfer für EU-INFOTHEK verfasst. Bitte lesen Sie diesen spannenden, sachkundigen Kommentar auf EU-INFOTHEK.

  • Wer ist die Sazka Group?
  • Woher kommt ihr sagenhaftes Vermögen?

Das Schwestermedium von EU-INFOTHEK, Spieler-Info.at, hat über die Sazka Group seit Jahren tiefgreifende Recherchen durchgeführt.

Das österreichische Glücksspielgesetz verlangt eine strenge Prüfung jedes größeren Aktionärs in der Glücksspielindustrie, die gesetzlichen Regelungen zur Genehmigung, Anteile an einem Glücksspielunternehmen wie der CASAG überhaupt erwerben zu dürfen, sind sehr streng und strikt.

Unter der Verantwortung des damaligen Finanzministers Hans Jörg Schelling, wurde diese Genehmigung zum Kauf sehr rasch und offensichtlich problemlos erstellt.

Bitte lesen Sie nachstehend die umfangreichen Ergebnisse der Recherchen von Spieler-Info.at und EU-INFOTHEK.

application/pdf icon DOKU Sazka Group (pdf)

Die wesentlichen Fragen, ob die Sazka Group überhaupt Anteile an der CASAG / Lotterien Gruppe halten darf, bedürfen noch einer sehr genauen rechtlichen Prüfung durch die zuständigen Behörden.

EU-Infothek wird in Kürze über die spannenden Vorkommnisse bei der Bestellung des (indirekt) von Sazka eingesetzten CASAG-Pressesprechers Patrick Minar, den geheim wirkenden Campaigning-Agenturen der Sazka-Gruppe und weiterer interessanter Vorgänge im Sazka-Reich berichten.

Linksammlung – Spieler-Info.at:

13.11.2019

https://www.spieler-info.at/2019/11/13/casino-affaere-hausdurchsuchungen-am-12-november-2019-bei-ex-finanzminister-casag-aufsichtsratsvorsitzenden-und-anderen/

19.08.2019

https://www.spieler-info.at/2019/08/19/causa-casino-anonymer-brief-an-wksta-ist-ursache-der-ersten-hausdurchsuchung-bei-einem-ehemaligen-oesterreichischen-vizekanzler/

13.08.2019

https://www.spieler-info.at/2019/08/13/ibiza-gate-hausdurchsuchung-wegen-casag-vorstandsbesetzung-und-angeblicher-casino-lizenz-wuensche/

02.07.2019

https://www.spieler-info.at/2019/07/02/casag-grossaktionaer-sazka-investoren-oder-invasoren/

18.03.2019

https://www.spieler-info.at/2019/03/18/casag-aktionaer-sazka-neue-eigentuemerstruktur/

18.03.2019

https://www.spieler-info.at/2019/03/18/ar-sitzung-der-casag-am-19-3-2019-kuehne-forderungen-des-tschechischen-aktionars-sazka/

12.12.2018

https://www.spieler-info.at/2018/12/12/arte-tv-enthuellungsbericht-ueber-casag-aktionaer-sazka-gruppe/

30.07.2018

https://www.spieler-info.at/2018/07/30/casinos-austria-ag-aktionaer-sazka-group-ruft-schiedsgericht-an/

16.05.2018

https://www.spieler-info.at/2018/05/16/die-presse-sazka-stockt-bei-casinos-austria-weiter-auf/

05.09.2016

https://www.spieler-info.at/2016/09/05/casag-und-novomatic-osterreichs-tiefer-staat-hat-entschieden/

21.03.2016

https://www.spieler-info.at/2016/03/21/neue-casag-aktionare-wer-den-content-und-die-technik-hat-bestimmt-die-regeln/

26.02.2016

https://www.spieler-info.at/2016/02/26/casag-novomatic-und-sazka-group-einigen-sich-auf-zusammenarbeit/

Über Redaktion

Redaktion

Das könnte Sie auch interessieren

Ibiza-Gate: Das Rätsel um den „Maybach“ ist gelöst

Auch Soros wurde Video angeboten EU-Infothek liegen gesicherte Erkenntnisse über die Luxuslimousine vor, mit welcher …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.