Dienstag, 23. Juli 2019
Startseite / Allgemein / Ibiza-Gate: Geheimnisvolle Nebenschauplätze – Teil II/Reaktionen

Ibiza-Gate: Geheimnisvolle Nebenschauplätze – Teil II/Reaktionen

Das Ibiza-Video / Bildmontage: EU-Infothek / Quelle: Spiegel, SZ / Süddeutsche Zeitung

Mehr als 100.000 Leser verfolgten mit Spannung diesen EU-Infothek-Bericht vom vergangenen Freitag.

Sehr, sehr viele Mails mit spannenden Hinweisen erreichten uns, dafür bedanken wir uns bei den Lesern, aber auch bei sehr aufmerksamen, gut recherchierenden Medienkollegen, welche uns die nachstehenden Hinweise übermittelt haben:

Rechercheupdate Email – Stand 24.6.2019

Gernot Blümel weilte am 27. Februar 2018 tatsächlich zu Brexit-Verhandlungen in Brüssel.

Interessant ist dazu dieses Posting auf Twitter, in dem festgehalten wird, dass er aus „Zeitgründen“ überraschend schnell abreiste:

Die vielzitierte und von Deloitte/ÖVP vorgelegte Diskrepanz zwischen Montag und Dienstag lässt sich aufgrund der Zeitzonenangabe ebenfalls durch einen weit verbreiteten und wohlbekannten „Bug“ leicht erklären. Viele Programme verwenden für den Wochentag in der internen Programmierung das einfache Zahlenschema 1-7 und daraus ergibt sich dann die jeweilige Bezeichnung des Tages. Das Mailprogramm, aus dem die E-Mail extrahiert wurde, war offensichtlich auf eine amerikanische Zeitzone (PST) eingestellt. Dazu kommt nun der Umstand, dass in einer solchen „amerikanischen“ Einstellung für gewöhnlich auch der „erste Tag der Woche“ – wie dort üblich – der Sonntag und nicht – wie bei uns üblich – der Montag ist, woraus sich dann logischerweise ergibt, dass die „2“ für „Dienstag“ fälschlicherweise als „Montag“ interpretiert und dann auch so angezeigt wird.

Ebenso ist der falsche Thread-Index ein bekanntes Problem, das aus verschiedenen Gründen sehr häufig auftritt.

Des Weiteren konnten wir eruieren, dass der Mailserver unter der angegebenen IP-Adresse bei HostEurope (92.51.182.1) noch bis mindestens 23. Mai 2019,16:56:04 Uhr online und mit der IP-Adresse 52.192.112.176, die Teil der Amazon EC2 Cloud Services ist, gekoppelt war.

Über Redaktion

Redaktion

Das könnte Sie auch interessieren

Kompetenz nicht gegen das Geschlecht ausspielen

Die Politik hat die Gleichberechtigung entdeckt. Und schießt gleich übers Ziel. Die letzten Wochen waren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.