Sonntag, 19. September 2021
Startseite / Allgemein / ZDF Frontal21 vs OE24-TV, Interview gesendet am 28.05.2019

ZDF Frontal21 vs OE24-TV, Interview gesendet am 28.05.2019

„Frontal21“ vom 28. Mai 2019 / Bild © zdf.de

Das ZDF drehte mit EU-Infothek, Prof. Gert Schmidt, in Wien ein Interview über mehr als 60 Minuten – mit ähnlichem Inhalt wie es am 28.5.2019 um 22.15 auf oe24.at (geführt von Wolfgang Fellner) 45 Minuten lang ausgestrahlt wurde.

In der ZDF-Sendung „Frontal21“ wurde darauf nicht Bezug genommen, es wurde auch nicht erwähnt.

Trotzdem dankt EU-Infothek den Machern des berühmten Enthüllungsportales „Frontal21“:
Der in der Sendung zu Wort gekommene Detektiv und Insider über die Video-Produktion – vom ZDF-Frontal21-Team aufgespürt – bestätigte den Verkauf des Videomaterials an das Berliner „Zentrum für politische Schönheit“, so wie auf EU-Infothek berichtet.

Auch das „Dementi“ des Vereines zum Thema „Ibiza“ Video war sehr zart.

ZDF-Frontal21 hat damit einen wichtigen Beitrag geleistet.

Das einzige, vollständige, ungekürzte Interview und damit die ganze Enthüllungsstory über „Ibiza-Gate“ sehen Sie auf oe24.at/tv in der Sendung „Wolfgang Fellner live“. Die Zuseher werden es dem couragierten, talentierten TV-Eigentümer und Macher danken.

Das könnte Sie auch interessieren

Ibiza-Gate: Anpatzer- und Falschmeldungsstrategie – des Julian Hessenthaler und seiner Anwälte legt eine breite Indizienspur zu seinen bisher geheimen Auftraggebern, Strippenziehern und Helfern

Strategien sind nicht selten, neben dem Motiv, wichtige Ansatzpunkte, um Täter oder Hintermänner zu entlarven. …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.