Sonntag, 22. April 2018
Startseite / Allgemein / Vereinigte Staaten von Europa – Traum oder Täuschung?

Vereinigte Staaten von Europa – Traum oder Täuschung?

Die Gründungsväter des europäischen Integrationsprozesses hatten sicher die Vorstellung vor sich, dass es vereinigte Staaten von Europa gibt. Wir sind eigenartigerweise in bestimmten Richtungen sehr weit gekommen (gemeinsamer Markt, Schengen, Eurozone etc.). Andererseits aber vor allem mental und politisch weit davon entfernt.

Die Gründungsväter des europäischen Integrationsprozesses hatten sicher die Vorstellung vor sich, dass es vereinigte Staaten von Europa gibt. Wir sind eigenartigerweise in bestimmten Richtungen sehr weit gekommen (gemeinsamer Markt, Schengen, Eurozone etc.). Andererseits aber vor allem mental und politisch weit davon entfernt.

Es ist heute Mode, auf den Nationalstaat zu pochen, wobei verkannt wird, dass der Nationalstaat überhaupt nicht mehr in der Lage ist, die Probleme zu lösen. Das gilt nicht nur für Wirtschaft und Finanzen, sondern so gut wie für alle Bereiche. Vereinigte Staaten von Europa gibt es auf eine interessant Weise eigentlich nur in der Kultur, denn unser Kulturleben ist heute ein gemeinsames, durch die Medienlandschaft verbunden und auch nicht von der Europäischen Union geregelt, funktioniert aber trotzdem.

Die europäischen Einrichtungen zwingen uns aber, Schritt um Schritt einander näher zu kommen. Wer die Diskussion über den Fiskalpakt verfolgt, erkennt, dass die Kritiken zu Beginn des Euros richtig waren, dass die systemischen Voraussetzungen für die gemeinsame Währung unvollständig waren.

Die nächste Debatte sind zweifellos die Eurobonds, wobei die vordergründige Sorge, mehr Zinsen zahlen zu müssen (Deutschland), völlig verdeckt, dass wir heute voneinander abhängen. Wenn andere europäische Staaten quasi bankrott werden, muss Deutschland auf jeden Fall zahlen, denn längst sind die Banken miteinander verbunden. Persönlich bin ich überzeugt, dass das Grundgefühl für die Gemeinsamkeit weitaus stärker entwickelt ist – nicht nur bei Fußballeuropameisterschaften!

Die Politik aber glaubt, durch kleinliche Vorteile oder besondere Situationen noch irgendwelche Erfolge brüllender Art erzeugen zu können. Es ist inzwischen eine Banalität festzustellen, dass es an Visionen fehlt und noch mehr an Persönlichkeiten, die in der Lage sind, sie auch entsprechend in der Öffentlichkeit zu transportieren. Die Not aber macht erfinderisch, lehrt uns ein altes Sprichwort. In eben dieser Not lade ich jeden ein, zu vergleichen, was jeweils in kurzen Zeitabständen von den gleichen Personen unterschiedliches behauptet wurde.

In Wahrheit können wir eine Bewegung in Richtung Vereinigte Staaten von Europa feststellen, die allerdings noch unendlich weit entfernt sind. Entscheidend ist aber, dass wir es aber vor allem mental schaffen, nämlich überhaupt zu wissen, in welcher Gemeinsamkeit wir schon leben.

Über WAMBACHER-CULIK, Mag. Gerlinde

WAMBACHER-CULIK, Mag. Gerlinde
Mag. Gerlinde Wambacher-Culik ist Chefredakteurin von EU-Infothek.com. Sie war zuvor Redakteurin des wirtschaftspolitischen Magazins ERFOLG, Mitautorin des Buches "Wenn der Achter im Zenit steht. Causa Jack Unterweger" und schreibt Zeitgeistkolumnen.

Das könnte Sie auch interessieren

Wie sich der Freihandel nach Trump neu definieren wird

Das Geschäftsmodell Asiens und Europas – „Alle exportieren in die USA, und die zahlt das …

2 Kommentare

  1. remboursement couronne dentaire mutuelle

    bonjour,Je pense faire prochainnement un blanchiment dentaire mais j’hésite qui concerne la méthode à utiliser :_Blanchiment en fauteuil chez le dentiste _Blanchissement en ambulatoire ou blanchissement acheté dans le commerce. L’avantage du coffret de blanchissement acheté dans le entreprise est [url=http://www.ekosweb.com/article1/couronne-dentaire]couronne dentaire provisoire[/url] évidemment son maigre coût mais je me demande si cela s’articule tant, aussi longtemps et si cela est aussi peu nocif.Après entre les quatre nombreux je n’ai absolument aucune conceptualisation de ce qui les différencie niveau action efficace et dangerosité.Est-ce que qqun pourrait bien me renseigner ?

  2. remboursement couronne dentaire mutuelle

    bonjour,Je pense faire prochainnement un blanchiment dentaire mais j’hésite qui concerne la méthode à utiliser :_Blanchiment en fauteuil chez le dentiste _Blanchissement en ambulatoire ou blanchissement acheté dans le commerce. L’avantage du coffret de blanchissement acheté dans le entreprise est [url=http://www.ekosweb.com/article1/couronne-dentaire]couronne dentaire provisoire[/url] évidemment son maigre coût mais je me demande si cela s’articule tant, aussi longtemps et si cela est aussi peu nocif.Après entre les quatre nombreux je n’ai absolument aucune conceptualisation de ce qui les différencie niveau action efficace et dangerosité.Est-ce que qqun pourrait bien me renseigner ?