Donnerstag, 23. Mai 2024
Startseite / 2021 / März (Seite 2)

Monatliches Archiv: März 2021

Krone / Ibiza-Regisseur wurde an Österreich ausgeliefert

Knapp zwei Jahre nach dem Platzen des größten Polit-Skandals in der zweiten Republik hat der untergetauchte Ibiza-Detektiv Julian H. wieder österreichischen Boden betreten. Der Sicherheitssöldner wurde Dienstagnachmittag von Deutschland ausgeliefert. Wie berichtet, war der Video-Regisseur und Dolmetscher der „schoafen Russin“ Anfang Dezember in Berlin aufgrund eines heimischen Haftbefehls gefasst worden. …

Lesen Sie mehr...

Ibiza-Gate: Julian H. erklärt im Wirecard Untersuchungsausschuss des deutschen Bundestages wie Österreich tickt: „Dass Österreich wie die Bundesrepublik funktioniert, dem kann ich widersprechen als Österreicher.“

Die Strategie der Rechtsanwaltsarmada des Julian H. hat sich mit der Beiziehung der renommierten Kanzlei Ufer – Knauer, Prof. Dr. H.C. Wolfgang Schomburg, Berlin, welche den Fall Julian H. in Richtung Whistleblower, am liebsten auf die Ebene eines Snowden oder Assange verlagern möchten, manifestiert. RA Prof. Dr. H.C. Wolfgang Schomburg …

Lesen Sie mehr...

Coronaschutzmasken / Hygiene Austria: Das Geheimnis der Liechtenstein- und Ukraine Connection

Der Kurier berichtete am 3.3.2021 über die bemerkenswerten Vorgänge in Zusammenhang mit einer Bestellung bzw. Lieferung von 20 Millionen in China produzierter FFP2 Schutzmasken. Laut Kurier wollte der Auftraggeber bei der österreichischen Vertretung des chinesischen Herstellers die Ware über Liechtenstein fakturieren, ein Teil der Lieferung sollte auch in die Ukraine …

Lesen Sie mehr...