Donnerstag, 22. Oktober 2020

Ö24 / Ibiza-Krimi: Das neue Abhörprotokoll

Zum Jahrestag: Das neue Abhörprotokoll zur Ibiza-Bande, die HC Strache stürzte. Wien/Salzburg. Dass die Ermittler des Bundeskriminalamts alles von diesem drei Stunden langen Gespräch im Bierheurigen an der Salzburger Gaisbergstraße wissen, könnte die Haupttäter und auch die Finanziers des Ibiza-Projekts ziemlich beunruhigen: Der mutmaßliche Mittäter K., der in U-Haft sitzt, …

Lesen Sie mehr...

Ibiza-Gate: Offener Brief an die „Enthüller“ der Süddeutschen Zeitung (SZ)

In den letzten Tagen hat die Süddeutsche Zeitung in forschen Texten, welche mit Suggestivfragen und unwahren Behauptungen gespickt sind, ihre offensichtlich dringend notwendig gewordene Weißwasch-Story zugunsten ihrer angeblichen Enthüllungen, insbesondere aber für ihren Schützling, den angeblichen Detektiv, eingeleitet. Die Enthüllungs-Stars der SZ, Bastian Obermayer und Frederik Obermaier, wurden in den …

Lesen Sie mehr...

Ibiza-Video: Kokain kratzt am Mythos der SZ-Enthüllung

fass-ohne-boden.at berichtet aktuell: Vergangene Woche veröffentlichte das Investigativ-Team von “Die Welt” die brisante Publikation “Der Jäger wird jetzt selbst gejagt” (Alexej Hock, Uwe Müller, Ibrahim Naber und Annelie Naumann) zum aktuellen Ermittlungsstand der “Soko Tape” in der Causa Ibiza-Video. Die Enthüllung geht insbesondere auf “zwielichtige Figuren” ein, die “eine Falle stellten, um …

Lesen Sie mehr...

EU-Abgeordneter Axel Voss fordert Kontroll-App für Restaurantbesuche

Im Interview mit der renommierten deutschen Tageszeitung FAZ wird ohne Scheu über die von der EU geplante Kontroll-App und einer europa- oder weltweiten Zweiklassengesellschaft gesprochen, auch über die technischen Einbindung der Internet-Giganten aus den USA. Lesen Sie bitte hier das Interview mit Axel Voss, rechtspolitischer Sprecher der christlich-demokratischen EVP-Fraktion im …

Lesen Sie mehr...

Ibiza-Gate: Das Flaggschiff der deutschen Qualitätsmedien befasst sich ab heute in einem großen, gründlich recherchierten Bericht mit dem „Detektiv“ Julian H. und seinem bemerkenswerten Rechtsanwalt

Die „WamS“ (Welt am Sonntag) widmet dem sogenannten „Detektiv“ Julian H. (er verfügt  auch über mehrere Alias-Namen) und seinem Berliner Rechtsanwalt einen mehrseitigen Bericht, verfasst  aus deutscher Sicht. Immerhin schaffte es Julian H. sich bisher erfolgreich einer „persönlichen Befragung“ durch die österreichische Justiz zu entziehen, weil er sich zuerst in …

Lesen Sie mehr...

Ibiza-Gate: „Die Presse“ / Ermittlungen wegen „V-Männern“

Die Presse berichtet aktuell: Ermittlung gegen Staatsanwälte wegen Amtsmissbrauch Mutmaßliche Helfer bei der Produktion des Ibiza-Videos waren als Polizeispitzel tätig. Der „Führungsoffizier“ eines „Spions“ steht unter Amtsmissbrauchsverdacht – ebenso wie neuerdings zwei Staatsanwälte. Die Frage, wer hinter der Produktion des Ibiza-Videos steckt, beschäftigt seit Monaten die Staatsanwaltschaft Wien. Beschuldigt werden …

Lesen Sie mehr...

Dokumentation über die unheilvolle, antidemokratische Entwicklung zu immer mehr Kontrolle und Überwachung der Bürger

Am Beispiel der Gesichtserkennung führt uns ARTE vor Augen, wie unsere Zukunft sehr bald aussehen könnte: Totalüberwachung. Wer die Demokratie als optimale Lebensform versteht, wird mehr als nachdenklich. Von China in die USA, von Tel Aviv über London bis nach Washington: Der Dokumentarfilm zeigt erstmals auf, wie sich Staaten weltweit …

Lesen Sie mehr...

Aus welcher Flasche kommt der gefährliche Kontrollgeist?

Kommentar von Prof. Gert Schmidt In den letzten Tagen kommentierten die Medien aus jeweils verschiedenen Standpunkten das Interview der Beraterin des österreichischen Bundeskanzlers Sebastian Kurz, Frau Dr. Antonella Mei-Pochtler. Frau Dr. Antonella Mei-Pochtler hat am 4.5.2020 in der Financial Times sinngemäß in einem Interview darauf hingewiesen, dass sich die Bevölkerung …

Lesen Sie mehr...