Sonntag, 23. September 2018

EU-Kommission stellt Analyse der Justizsysteme der Mitgliedstaaten auf breitere Grundlage

Der als Bericht veröffentlichte Justizbarometer enthält objektive, verlässliche und vergleichbare Zahlen zur Funktionsweise des Justizsystems in den 27 Mitgliedstaaten der EU. Die Verbesserung der Qualität, der Unabhängigkeit und der Wirksamkeit der Justizsysteme ist bereits Teil des Europäischen Semesters, mit dem die Grundlagen für eine Rückkehr zu mehr Wachstum und Beschäftigung geschaffen werden sollen.

Lesen Sie mehr...

Eurozone: Lettland soll warten

Die Eurozone lebt, auch wenn ihr Kassandras aller Schattierungen unentwegt das baldige K.O. prophezeihen. Von Zeit zu Zeit setzt es zwar  - siehe Zypern - einen brutalen Tiefschlag, aber sie derrappelt sich immer wieder relativ rasch, wie ein angeschlagener Boxer,  der um keinen Preis der Welt am Boden landen möchte.

Lesen Sie mehr...

Präsident Barroso besucht die Europäische GNSS-Agentur (GSA) in Prag

Der Präsident der Europäischen Kommission José Manuel Barroso besuchte heute die Agentur für das Europäische globale Satellitennavigationssystem (Global Navigation Satellite System – GNSS) an ihrem Hauptsitz in Prag. Die GSA unterstützt die Kommission bei der Verwaltung des Galileo- und des EGNOS-Programms, insbesondere in den Bereichen Sicherheit, Forschung und Marketing.

Lesen Sie mehr...