Sonntag, 25. Oktober 2020

Benkos Schattenreich

Die von René Benko gegründete Signa-Gruppe hat massive Probleme in Deutschland: Die Handelssparte Galeria-Karstadt-Kaufhof begab sich unter ein Schutzschirmverfahren – ein gerichtlich bestellter Sachverwalter beaufsichtigt nun die Geschäftsführung. Was bedeutet das für Österreich? Und muss die Signa-Gruppe nun die bislang nicht öffentlich bekannten Investoren offenlegen? René Benko weilt derzeit in …

Lesen Sie mehr...

Ibiza-Gate: Video-Initiatoren belasten sich jetzt gegenseitig

Die bevorstehende erste Hauptverhandlung im Strafverfahren gegen Personen aus dem Geschäftspartnerkreis des „Detektives“ – es geht um Suchtgifthandel in großen Mengen (siehe Bericht EU-Infothek) – legt offensichtlich die Nerven der Gruppe blank. Aus verlässlicher Quelle konnte EU-Infothek.com in Erfahrung bringen, dass der „Detektiv“ aktuell nunmehr versucht, vom gewinnsüchtigen Motiv in …

Lesen Sie mehr...

Corona: Die kritische Analyse von Prof. DDr. Martin Haditsch

Prof. DDr. Martin Haditsch ist Facharzt Mikrobiologie, Virologie und Infektionsepidemiologie COVID-19 bei medEXC!TE in Leonding. Links: http://www.travelmed.at/dhtml/tmc.php?id=1-01-04-02 https://www.medexcite.org/team/ Bitte sehen Sie hier seine kritische Analyse: Leserbrief Bravo der Redaktion für das Haditsch-Video. Anbei ein Text, der bereits früher zum  gleichen Thema erschienen ist, und gerne verwendet werden kann: https://medium.com/@herfri/corona-die-krankheit-hei%C3%9Ft-falsche-politik-ba1fd983f68b Beste …

Lesen Sie mehr...

Corona: Risikogruppe kann durch Hausärzte sofort und direkt angesprochen werden!

Die echte Risikogruppe ist nicht „nur“ auf Grund einer Alterspyramide feststellbar. Die wahren Risikopatienten sind ihren jeweiligen Hausärzten, ihren jeweiligen Fachärzten namentlich BEKANNT. Die Ärzte der wirklichen Risikopatienten kennen deren Krankengeschichte am besten. Bitte lesen Sie die wertvollen Vorschläge von Frau Dr. Inge Haselsteiner, Kitzbühel: Konzept zum Schutz Covid-19 Risikogruppen …

Lesen Sie mehr...

Corona: Dr. Stefan Wöhrer in „Servus TV“ über Vergleichsstatistiken

EU-Infothek hat bereits vor einigen Tagen über das wichtige Thema der bisher fehlenden genauen internationalen Statistiken und Analysen betreffend Corona-Todesfälle berichtet: Corona: Sehr wichtige internationale Vergleichsstatistiken fehlen! Wie reagieren Lebensversicherungen auf Corona-Todesfälle?, EU-Infothek.com, 30.03.2020 Dr. Stefan Wöhrer, Internist mit Ordinationen in Baden und Neunkirchen spricht aus praxisnaher Sicht des erfahrenen, …

Lesen Sie mehr...

Corona: Sehr wichtige internationale Vergleichsstatistiken fehlen! Wie reagieren Lebensversicherungen auf Corona-Todesfälle?

Für die Beurteilung der Gefährlichkeit des Coronavirus fehlen entscheidende Vergleichszahlen: Wie viele Tote – mit welchen Todesursachen – gab es in den letzten drei Jahren im Vergleichszeitraum in den einzelnen Ländern der Welt? Beispiel: Wie viele Todesfälle gab es alleine in Italien im ersten Quartal 2019, 2018 wegen Infektionen, die …

Lesen Sie mehr...

Das Sündenregister der Weltgesundheitsorganisation WHO in der Corona-Causa

Die WHO, die Weltgesundheitsorganisation, spielt im Kampf gegen die Corona-Epidemie, eine geradezu fahrlässige Nebenrolle. „Er müsste mehr Power entwickeln“. Das ist noch das Positivste was man derzeit an Kommentaren von den Gesundheitsexperten über den Generaldirektor der WHO, Tedros Adhanom Ghebreyesus, hört. Ein durchaus anerkannter, sympathischer Wissenschaftler, der seine Studien in Großbritannien …

Lesen Sie mehr...