Sonntag, 17. November 2019
Startseite / Allgemein / Online-Diskussion: Jugendarbeitslosigkeit – Was unternimmt die EU?

Online-Diskussion: Jugendarbeitslosigkeit – Was unternimmt die EU?

Im Rahmen der 7. Online Konferenz von Europe so Close kann man mit Abgeordneten zum EP und Interessenvertretungen der Frage nachgehen, was die EU in diesem Bereich tut. Und vor allem was sie tun kann. In den letzten Monaten war oft die Rede von einer ‚Europäischen Jugendgarantie‘. Was hat es damit auf sich und vom wem wird sie gefordert?

[[image1]]Im Februar dieses Jahres haben sich die Arbeits- uns Sozialminister beim EU-Ministerrat politisch darauf geeinigt, die Einführung von Jugendgarantie-Systemen europaweit zu empfehlen.

Über alle großen Fraktionen im Europäischen Parlament hinweg begrüßte man dieses Bekenntnis der Mitgliedstaaten. Aber es gibt auch skeptische Stimmen.Unter anderem der Standpunkt der DGB Jugend.

Wie dieser genau aussieht kann man sich am 14. Juni von 16:00 bis 17:15 Uhr aus erster Hand erläutern lassen. Benjamin Krautschat, Politischer Referent in der Abteilung für Jugend und Jugendpolitik des DGB und Mitglied im DGB Bundesvorstandes wird zu Gaste beim 7. Online Gespräch von ‘Europe so Close’ sein. Wer als Gast in den Online Raum eintritt kann via Chat Fragen stellen und sich an der Diskussion beteiligen.

Zum Diskussionsraum

Zu Gast sein werden die Europaabgeordnete Jutta Steinruck, S&D Fraktion im EP, Peter Matjašič, Präsident Europäisches Jugendforum und Benjamin Krautschat, DGB, Jugend und Jugendpolitik.

 

Bild: Gerd Altmann/pixelio.de/www.pixelio.de

Über Redaktion

Redaktion

Das könnte Sie auch interessieren

Die Gewerkschaften und die jungen Arbeitslosen

Die Jugendarbeitslosigkeit nimmt in immer mehr Ländern dramatische Formen an. In manchen beträgt sie schon weit über 50 Prozent. Diese vielfach kolportierten Zahlen sind freilich zu relativieren – aber in zweierlei Richtungen. Die Arbeitslosigkeit der Jungen wie der Alten wird aber dennoch zur historischen Gefahr, welche die europäischen Gesellschaften zerstören kann. Über die wahren Schuldigen spricht freilich kaum jemand.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.