Mittwoch, 11. Dezember 2019
Startseite / Allgemein / Ibiza-Gate: Interview und Bericht mit Maklerin auf neuem PULS 24-Sender

Ibiza-Gate: Interview und Bericht mit Maklerin auf neuem PULS 24-Sender

Das Ibiza-Video / Bildmontage: EU-Infothek / Quelle: Spiegel, SZ / Süddeutsche Zeitung

Die Maklerin ging erstmals proaktiv an die Öffentlichkeit. Die das Interview begleitenden Berichte und Stellungnahmen waren weitgehend eine objektive Nacherzählung (durch den Profil-Journalisten Martin Staudinger und den Chefredakteur Stefan Kaltenbrunner von Puls 24) aller Enthüllungen von EU-Infothek.com seit Mai 2019.

Sehen Sie hier das ganze Interview auf PULS 24, nebst dem „Vorspann“ über die Maklerin:

Ibiza-Video: Maklerin im Exklusiv-Interview, Puls 24, 26.11.2019

Ibiza-Affäre: Die Immobilien-Maklerin im Puls 24 – Exklusiv-Interview, Puls 24, 26.11.2019

Im Puls 24 Bericht sind DREI sehr WICHTIGE Fakten NICHT erwähnt worden, auch nicht von der Maklerin. Aufmerksame EU-Infothek Leser wissen, welche gemeint sind, ebenfalls wissen das die Behörden.

Leserbrief

Lieber Herr Professor Schmidt,

ich habe mir das Videointerview der Maklerin I.M. auf plus24 angesehen,

Hier sieht sie immer wieder bei bestimmten Fragen auffällig zur lange Seite oder wird Pausbäckig.

Könnten Sie nicht dieses Video mal von einem Experten aufgrund des Augenabwendens auf  Wahrheit und Lüge begutachten lassen

___

Leserbrief

Sehr geehrte Damen und Herren,

offenbar hat mich mein instinktives kriminalistisch-psychologisches Bauchgefühl bei der Analyse des freiwillig-offensiven Markovic-Interviews nicht getäuscht.

Ich habe bereits „gerochen“, dass sie teilweise die Unwahrheit sagt. Wie wohl überlegt sie geantwortet hat, wie aufgesetzt sie ihre Mimik künstlich gewechselt hat, und das alles – hust – in einer freiwilligen Interview-Initiative – in der untauglichen Absicht, noch was zu retten, hat sie sich kriminalistisch-psychologisch wohl eher selbst entlarvt / selbst unnötig weiter in Verdacht gebracht.

Leider kann ich zu dem Fall inhaltlich nichts beitragen – es ist aber der kriminalistisch wirklich spannendste Kriminalfall um Macht, Sex, Geld, Drogen, Betrug und Hehlerei, Lügen und Verrat seit langem.

Bitte bleibt weiter dran!

Mit freundlichen Grüßen

J. H.

Über Redaktion

Redaktion

Das könnte Sie auch interessieren

Ibiza-Gate: Das Rätsel um den „Maybach“ ist gelöst

Auch Soros wurde Video angeboten EU-Infothek liegen gesicherte Erkenntnisse über die Luxuslimousine vor, mit welcher …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.