Sonntag, 17. Januar 2021
Startseite / Allgemein / Ibiza-Gate: Freundin des „Detektivs“ J.H. war Star des Wiener Nobel-Nachtclubs MAXIM

Ibiza-Gate: Freundin des „Detektivs“ J.H. war Star des Wiener Nobel-Nachtclubs MAXIM

Die Villa in Ibiza / Bildmontage: EU-Infothek

Ein aufmerksamer EU-Infothek-Leser erinnerte sich an Frau R.: Sie arbeitete vor einigen Jahren als „Künstlerin“ im traditionsreichen Wiener Nachtlokal MAXIM, direkt gegenüber der Wiener Oper.

J.H., dem Bekannte einen Hang zu ausgiebigem Nachtleben bestätigen, könnte seine spätere Lebensgefährtin in diesem Nachttempel kennengelernt haben.

v.l.n.r.: J.H. / Frau R., Lebensgefährtin von J.H.

 

Screenshot: https://maxim-wien.com

 

Screenshot: https://maxim-wien.com

Über Redaktion

Redaktion

Das könnte Sie auch interessieren

Deutschland: Neues, „milderes“ Schuldbefreiungsverfahren für Firmen und Private ab 1. Jänner 2021

Erleichterung für durch die Corona-Pandemie gefährdete und zerstörte Existenzen, besonders jener im KMU-Bereich. Deutschland geht …

2 Kommentare

  1. Avatar

    Hallo Eu-Infothek Team,

    zu Eurem letzten Beitrag bez. Freundin des Detektivs.
    Gebt mal den angegebenen Namen „GGG Adina“ in google ein, da sieht man dann mehr, als man eigentlich sehen will. Man erkennt aber das die Dame in div. Branchen recht aktiv ist/war!

    mfg
    S. H.

    • Avatar
      Redaktion EU-Infothek

      Anmerkung der Redaktion:

      Vielen Dank für Ihren Hinweis.
      Dieses Thema ist uns, auch der STA und dem BK, seit langem bekannt … und stellt das Umfeld dar, in welchem J.H. und seine Helfer tätig waren/sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.