Samstag, 7. Dezember 2019
Startseite / Allgemein / Ibiza-Gate: Die geheimnisvolle Rolle der Wiener Immobilienmaklerin

Ibiza-Gate: Die geheimnisvolle Rolle der Wiener Immobilienmaklerin

Bild: immowelt.at

Zu Beginn der Enthüllungsserie von EU-Infothek war die Rolle der Irena Markovic-Wischenbart mit dem Büro im Herzen von Wien, am noblem Stock-im-Eisen-Platz mit ihrer Firma Lifestyle Properties noch von mehreren Seiten als zufällig involviert und harmlos beschrieben. Mehrere Informanten teilten EU-Infothek mit, dass die Maklerin ein Bekannte der Familie Gudenus gewesen sei und von sich aus die Initiative ergriffen hatte, Grundstücke aus einer Erbschaft der Familie Gudenus nördlich von Krems verkaufen zu dürfen.

Frau Markovic-Wischenbart hat Mag. Johann Gudenus zu einem ebenfalls ihr zufällig bekannten Anwalt, nämlich RA Ramin Mirfakhrai gebracht. Alles weitere ist den Lesern der EU-Infothek hinreichend bekannt.

Im Zuge der weiteren, tieferen Recherchen nach den Hintermännern und Auftraggebern, auch jenen Personen, die eine wichtige Rolle bei der Entstehung des Videos gespielt haben könnten, hat EU-Infothek auch die Rolle der Maklerin kritisch hinterfragt und umfassend recherchiert.

Zwar gab es in den letzten Wochen gehäuft Hinweise, dass die Maklerin in die Vermittlung von Mirfakhrai zu Mag. Gudenus weit tiefer involviert war, als bisher angenommen.

Beweise konnten die Informationsgeber jedoch bisher nicht liefern.

Das aktuelle Rechercheergebnis von EU-Infothek über die Rolle der Irena Markovic-Wischenbart führt uns nunmehr zu einer umtriebigen jungen Frau mit serbischen Wurzeln, die in Österreich, in den gehobenen Wiener Kreisen sehr bekannt, der breiten Öffentlichkeit aber nicht so geläufig, ein bestens funktionierendes, clever durchdachtes Party- und Clubbing Unternehmen aufgezogen hat. In diesem Imperium fanden und finden die hippsten Clubbings von Wien statt, im Palais Palffy oder der Wiener Pratersauna oder anderen noblen Örtlichkeiten. In der Wiener Clubbing- und Partyszene, voller schöner, hoffnungsvoller junger attraktiver Frauen mit modernstem Outfit ausgerüstet, finden diese in jener Clubbing Szene die „Megaerfolgreichen“ und die jungen und mittelalterlichen Unternehmer, bei denen Geld (angeblich) keine Rolle spielt, ebenfalls gestylt wie für ein Modejournal.

Mehrere tausend Clubbing- und Partygänger sind in den Dateien der Irena Markovic-Wischenbart gespeichert. Medial professionell agierend, ist sie auf allen Social-Media-Kanälen präsent, gestaltet YouTube Videos und arbeitet selbst an vorderster Front. Die Social-Media-Kanäle wie Facebook und YouTube sind voll von begeisterten und mitreißenden Berichten über die ach so tolle Wiener Partyszene.
Seit Veröffentlichung des Ibiza-Videos ist die eloquente Dame plötzlich sehr medien- und fotoscheu.
Das ist sehr schade, zumal sie in zahlreichen bereits laufenden und neuen Prozessen und Strafverfahren eine große Rolle als wichtige Zeugin spielen wird.

Da trifft es sich gut, dass auch namhafte Politiker wie HC Strache, auch Mag. Johann Gudenus, ÖVP und SPÖ Politiker, eigentlich Politiker aller Farben, diese Szene zum Wählerfang nutzen und sich dabei selbst fröhlich und nächtelang in den Partyrummel begeben.
Es entstehen viele, sehr viele Beziehungen, auch mit namhaften Politikern. Fest steht jedenfalls, dass HC Strache und Mag. Gudenus (mit seiner Frau) mit der Partylöwin bestens und lange bekannt gewesen sind. Zum Freundeskreis der eloquenten, immer schick und elegant auftretenden Serbin zählt auch die Waxing Lady Katia Wagner und – das konnten wir allerdings nicht bestätigt finden – sehr wahrscheinlich Rechtsanwalt Mirfakhrai.

Auch Julian Hessenthaler und seine Freunde zählten zu den regelmäßigen Clubbing Gästen.
Bitte nehmen Sie sich die Zeit und sehen Sie die nachstehenden Links zur Wiener Partyszene genüsslich an.

Irena Markovic-Wischenbart wurde für ihre unermüdliche Arbeit zugunsten der Wiener Partyszene auch mit einem politisch gefärbten TV Auftritt belohnt: Nunmehr in letzter Zeit als stock (im-Eisen-Platz) seriöse Immobilienmaklerin mit Luxusimmobilien für betuchte Käufer, insbesondere Oligarchen aus Russland, der Ukraine und Balkanländern, in Kooperation mit Immobilienfirmen mit ähnlichem Portfolio, konnte sie in der TV Sendung der Waxing Lady Katia Wagner, nämlich Krone-TV, über die unsozialen Mietpreise diskutieren. Die Bekannte der Immobilienmaklerin, Katia Wagner, wurde übrigens kurz nach Drehschluss des Ibiza Videos Krone-TV-Moderatorin.

EU-Infothek wird zu diesem Komplex bald weiter berichten, zumal es noch eine weitere, wichtige, junge, sehr erfolgreiche, studierte Serbin gibt, die große Aufmerksamkeit in Zusammenhang mit Julian Hessenthaler verdient.

Die Pratersauna, in welcher die erfolgreiche Geschäftsfrau viele Clubbings veranstaltet, gehörte übrigens jahrelang den Herren Walter Meischberger und Ernst Karl Plech, nunmehr Mr. Ho, welcher gerade in Zusammenhang mit Berichten über Sebastian Kurz einen gewissen Bekanntheitsgrad erwerben wird.

Irena Markovic ist am Zenit ihres Glücks und ihrer Erfolgsjahre in Wien: Im Sommer 2019 feiert sie mit großem Pomp, Hubschrauber und allem was dazu gehört, im Kreise ihrer liebsten und nettesten Freunde Hochzeit mit Markus Wischenbart.

Herr Wischenbart verdient seine Brötchen mit Geldanlegern, welche unbedingt Kapital in Villen oder Hotels investieren möchten. Wie EU-Infothek in Erfahrung bringen konnte, ist Herr Wischenbart geschäftlich mit der Kerbler-Gruppe insbesondere in der Dominikanischen Republik aktiv gewesen, darüber mehr in Kürze.

Fotogalerie:

Bild: immowelt.at
Bild: WECOpress – Scandalous-Club

Links:

http://www.irena-markovic.at/

http://lifestyle-properties.at/

https://www.immowelt.at/profil/416e87cc23024a8bb8d45968c7aa9e63

https://www.youtube.com/watch?v=fek15WcAy0Y&feature=youtu.be

http://www.wecopress.com/blog/files/palaispuppentanz.php

https://www.krone.at/1781626

https://www.evepla.com/AT/Vienna/171513072875772/Scandalous-by-Irena-Markovic-Events

https://www.finanzen.at/nachrichten/aktien/markus-wischenbart-opens-his-latest-dominican-republic-venture-the-sunrise-suites-1027789574

http://www.rfdtv.com/story/40755759/marcus-wischenbart-owner-and-president-of-lifestyle-holidays-vacation-club-announces-wedding-to-mrs-irena-markovic-wischenbart

Über Redaktion

Redaktion

Das könnte Sie auch interessieren

OE24.tv / Ibiza-Gate: Neue Details werden bekannt – Gert Schmidt zu Gast bei OE24 Special Report

OE24 Special Report: Ibiza-Skandal: Neue Details werden bekannt / Bild © oe24.TV

4 Kommentare

  1. Avatar

    Bin ich froh, mit der Partie nichts zu tun zu haben- sehr schlimme kranke Gesellschaft!

  2. Avatar

    Und immer wieder taucht Katja Wagner auf-eine gute Bekannte Mitterlehners (langsam ahne ich böses) Rachegelüste des von Kurz abgesägten Mitterlehners?

    • Avatar

      Glaube ich nicht. Vielleicht hat sie den Mitterlehner so gut enthaart, dass er ihr so dankbar ist. Diese Lebensgefährtin vom Anwalt Mirfakhrei des Ibizia Videos, dürfte sehr erfolgreich mit dem Hand anlegen bei der Enthaarung sein, sonst wäre sie nicht bei der Krone Moderatorin, wo auch Benko, Spezl von Kurz, Miteigentümer ist. Also wenn jetzt jemand Moderatorin werden will, sollte er Fachfrau von Waxing sein, dann klappts auch mit dem Posten. Es könnte aber auch sein, dass man sich beliebt macht, wenn man Geheimnisse für sich behalten kann.

  3. Avatar

    Ich schreibe schon lange WIESO IST DIE WAXINGFRAU UND LEBENSGEFÄHRTIN VON MIRFAKHREI aufeinmal Moderatorin bei krone?? Was weiß die??? Schweigt sie weil sie den Posten bekommen hat? Diese Enthaarungsfrau, um die sich MITTERLEHNER sehr auffällig gekümmert hat ist Moderatorin?? Wird jetzt nächsten die WC-Dame vom ORF Moderatorin???

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.