Mittwoch, 20. November 2019
Startseite / EU-Akuell / regionalpolitik (Seite 5)

regionalpolitik

Regionalpolitik

Rumänien: Die Donau verbindet

Tourismus, Wachstum, Nachhaltigkeit: Die Donaustrategie ist die ultimative Chance für Rumänien, die Rolle in der EU spürbar zu stärken. Zukunftsweisende Programme bilden die Grundlage für stabile Verhältnisse. Makroregionale Schwerpunkte schaffen Perspektiven, doch ohne öffentliche Mittel geht es nicht.

Lesen Sie mehr...

Lopatka: „Österreich im wirtschaftlichen Spitzenfeld der EU“

Im Rahmen der DARUM EUROPA Informationstour diskutierte Staatssekretär Reinhold Lopatka in der Steiermark mit Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern über Europa. "Ich bin beeindruckt wenn ich sehe, wie erfolgreich österreichische Unternehmen sein können. Sie zeichnen sich durch Know-How und Qualität aus und sind mit ihren sehr hohen Exportraten oft Weltmarktführer in ihren Bereichen", so Staatssekretär Lopatka.

Lesen Sie mehr...

Fortschrittsbericht zur Donaustrategie: Nach gutem Start einen Gang hochschalten

Die Europäische Kommission hat zwei Jahre nach dem Startschuss für die Strategie der Europäischen Union für den Donauraum den ersten Fortschrittsbericht zur Strategie veröffentlicht. Er beschreibt bedeutende Errungenschaften bei der Lösung von Problemen wie fehlenden Verkehrsverbindungen, mangelnder Wettbewerbsfähigkeit, Umweltverschmutzung und Kriminalität.

Lesen Sie mehr...