Dienstag, 7. Juli 2020
Startseite / SCHMIDT, Prof. Gert

SCHMIDT, Prof. Gert

SCHMIDT, Prof. Gert
Prof. Gert Schmidt, Herausgeber und Chefredakteur

Aus welcher Flasche kommt der gefährliche Kontrollgeist?

Kommentar von Prof. Gert Schmidt In den letzten Tagen kommentierten die Medien aus jeweils verschiedenen Standpunkten das Interview der Beraterin des österreichischen Bundeskanzlers Sebastian Kurz, Frau Dr. Antonella Mei-Pochtler. Frau Dr. Antonella Mei-Pochtler hat am 4.5.2020 in der Financial Times sinngemäß in einem Interview darauf hingewiesen, dass sich die Bevölkerung …

Lesen Sie mehr...

Justizministerium: Die Gespräche des Sektionschefs DDr. Christian Pilnacek

Kommentar von Prof. Gert Schmidt Die Angriffe von politischen Funktionären und auch einigen Medien gegen den höchstrangigen Beamten im österreichischen Justizministerium sind Anlass zur Besinnung auf die Fakten dieses anhaltenden Themas. EU-Infothek erkennt aus den zahlreichen Lesermeinungen ein tiefsitzendes Unbehagen der Österreicher über das forsche Vorgehen der WKStA gegenüber Personen, welche …

Lesen Sie mehr...

Casino-Affäre/Ibiza-Gate: BM Löger, STS Fuchs und andere Beteiligte haben, weil unbedingt notwendig, sich seit Frühjahr 2018 mit Novellierung des Glücksspielgesetzes befasst

Kommentar von Prof. Gert Schmidt Gewisse Kreise des „Vereines der Freunde der NOVOMATIC“ können keinen Tag glücklich beenden, in dem sie nicht eine angebliche „Enthüllung“, angebliche „neue Beweise für Korruptionsversuche etc.“ über einige sehr willige Medienkontakte verbreiten, Halbwahrheiten, vor allem aber völlige Unkenntnis der schwierigen Materie „Glücksspielrecht“ beweisende Artikel als …

Lesen Sie mehr...

Kommentar: Ibiza Enthüllungen aus der Sicht eines Standard-Journalisten

Kommentar von Prof. Gert Schmidt Am 22.11.2019 berichtet der Standard, wieder einmal, über die Enthüllungen der EU-Infothek betreffend Ibiza Gate. Neben dem sachlichen Teil echauffiert sich der Redakteur Fabian Schmid sinngemäß über die boulevardmäßige Berichterstattung großer österreichischer Tageszeitungen, welche sich wiederum auf Enthüllungen der EU-Infothek berufen. Den Standard stören auch …

Lesen Sie mehr...

NR-Wahl 2019: Analyse, schlicht und einfach

Bildmontage EU-Infothek, v.l.n.r.: Beate Meinl-Reisinger, Pamela Rendi-Wagner, Sebastian Kurz, Norbert Hofer, Werner Kogler, Peter Pilz / Bilder © Parlamentsdirektion / PHOTO SIMONIS / WILKE Ein Kommentar von Prof. Gert Schmidt Das wahre politische Leben findet hinter den Gelehrtenanalysen statt. Entgegen den prophezeiten und eingetroffenen Wendeaufrufen der ÖVP-Granden, insbesondere des besonders …

Lesen Sie mehr...
Senator Herbert Lugmayer, Aufsichtsratsvorsitzender NOVOMATIC AG, Aufsichtsratvorsitzender AGI. (C) Novomatic

CASAG und NOVOMATIC: Österreichs „Tiefer Staat“ hat entschieden

Der bekannte, kritische Autor Jürgen Roth schrieb zum Thema „Tiefer Staat“ ein ganzes Buch. Im Falle des Übernahmepokers betreffend der CASAG/Lotterien-Anteile hat dieser unsägliche, besonders in Österreich stark, aber geheim, verwurzelte „Tiefe Staat“ eine deutliche Spur seiner Existenz und Wirkungsweise weit in die politische und wirtschaftliche Landschaft gezogen.

Lesen Sie mehr...