Donnerstag, 28. Januar 2021
Startseite / Redaktion (Seite 70)

Redaktion

Redaktion

Plácido Domingo und Kommissarin Vassiliou: Bürgerdebatte über Kultur und die Zukunft Europas

Nach mehreren Stationen in anderen Ländern kommt die Debatte über Europas Zukunft am 5. Dezember erneut nach Belgien. Plácido Domingo, weltberühmter Tenor und Vorsitzender von Europa Nostra, der europäischen Vereinigung der mit dem Kulturerbe befassten Nichtregierungsorganisationen, wird zusammen mit Androulla Vassiliou, der EU-Kommissarin für Bildung, Kultur, Mehrsprachigkeit und Jugend, und Isabelle Durant, Vizepräsidentin des Europäischen Parlaments, im BOZAR in Brüssel einen Bürgerdialog mit über 700 Teilnehmern veranstalten.

Lesen Sie mehr...

Der Leviathan am Werk

Auf Grund der anhaltend guten Konjunktur sowie eines historisch unerreicht hohen Beschäftigungsstandes von mehr als 42 Millionen Menschen in Arbeit schwimmen die Sozialversicherungsträger in Deutschland im Geld. Dies gilt auch für die gesetzliche Rentenversicherung.

Lesen Sie mehr...

Andrä Rupprechter zum Generalsekretär des Ausschusses der Regionen bestellt

Am 27. November 2013 wurde der Andrä Rupprechter im Rat der Europäischen Union einstimmig vor dem Präsidium des Ausschusses der Regionen zum Generalsekretär ab 1. April 2014 bestellt. Die Bestellung erfolgte mit Zustimmung aller Fraktionen und aller Delegationen der EU-Mitgliedstaaten. Damit übernimmt Rupprechter eine der wichtigsten Verwaltungspositionen in der EU.

Lesen Sie mehr...

Alternativen zum Sparbuch? – Aktuelle Entwicklungen des Finanzverhaltens privater Haushalte

Das Konsumniveau der österreichischen Haushalte verzeichnete selbst angesichts der schwierigen wirtschaftlichen Rahmenbedingungen im Verlauf der Krise Zuwächse, wodurch die Konjunktur gestützt wurde. Gleichzeitig folgten die Finanzinvestitionen der privaten Haushalte weiterhin einem deutlichen Abwärtstrend und lagen erstmals in den letzten 30 Jahren auf dem Niveau der realwirtschaftlichen Investitionen, die langfristig konstant blieben.

Lesen Sie mehr...

Standard-Mehrwertsteuererklärung: Vereinfachung für Unternehmen

Die EU-Kommission hat eine neue Standard-Mehrwertsteuererklärung vorgeschlagen, mit der Unternehmen in der EU jährlich bis zu 15 Mrd. EUR Verwaltungskosten einsparen können. Ziel dieser Initiative ist es, den Verwaltungsaufwand für Unternehmen zu verringern, die Einhaltung der Vorschriften zu verbessern und die Steuerbehörden EU-weit effizienter zu machen.

Lesen Sie mehr...