Dienstag, 20. Oktober 2020
Startseite / Redaktion

Redaktion

Redaktion

Das prallvolle Füllhorn der Casinos Austria

Sponsorings seit Jahrzehnten Der teilstaatliche Glücksspielkonzern Casinos Austria AG (CASAG) bedient mit seinen Sponsorings seit Jahrzehnten alle relevanten politischen Parteien und deren Vorfeldorganisationen. Im Gegensatz zur Aufregung, die um Unterstützungen der privaten Konkurrenz herrscht, stößt sich allerdings niemand daran. Spieler-Info.at zitiert aus der umfangreichen Sponsoring-Palette der CASAG-Gruppe. Füllhorn an Sponsorings …

Lesen Sie mehr...

Ibiza U-Ausschuss: Die von Peter Barthold verratenen Freunde aus Medien und Politik

EU-INFOTHEK berichtete über den U-Ausschuss und dessen „Auskunftsperson“ KR Peter Barthold. Ibiza-U-Ausschuss am 29. September 2020: Die unrichtigen, frei erfundenen Aussagen des KR Peter Barthold, EU-Infothek.com, 1.10.2020 Ibiza-U-Ausschuss am 30.9.2020: KR Peter Barthold spielt Münchhausen, Jan Krainer spricht über falschen Zeitraum, EU-Infothek.com, 1.10.2020 U-Ausschuss: KR Peter Barthold hat selbst über …

Lesen Sie mehr...

Ibiza-Gate: Neuste Ermittlungen betreffend Equipment für Hanfanlage bestätigen Berichte der EU-Infothek

Im November 2019 sah sich Rechtsanwalt Eisenberg in Berlin als Vertreter des „Detektivs“ J.H. bemüßigt, eine Strafanzeige gegen EU-Infothek und deren Herausgeber Prof. Gert Schmidt wegen Verdachtes der Verleumdung bei der Staatsanwaltschaft Wien einzubringen. Im Kern seiner Strafanzeige äußerte Eisenberg den Verdacht, dass die Berichterstattung von EU-Infothek über das in …

Lesen Sie mehr...

Ibiza-Gate: Internationaler Fälscherring der Ibiza-Bande und des „Lockvogels“ enttarnt!

Im Mai 2019 enttarnte EU-Infothek als erstes Medium den „Detektiv“ J. H. und seinen Partner, den Wiener Rechtsanwalt in der Singerstrasse als maßgebliche Personen in Zusammenhang mit dem Ibiza-Video. Seit mehr als einem Jahr recherchiert EU-Infothek nach der Fälscherwerkstatt, welche den gefakten lettischen Pass für den „Lockvogel“ produziert hat. Diese Fälscherwerkstatt …

Lesen Sie mehr...

Ibiza-U-Ausschuss am 29. September 2020: Die unrichtigen, frei erfundenen Aussagen des KR Peter Barthold

Vorweg muss EU-Infothek Herrn Peter Barthold ein Kompliment machen: Er ist wahrlich ein Kontakt-Genie. KR Peter Barthold schaffte es in der letzten Zeit, über von ihm sehr geschickt ausgesuchte Kontaktschienen seine bösartigen Botschaften punktgenau zu setzen – wie eben ein Fußballspieler, der immer „abseits“ steht und Bälle geschickt in Tore …

Lesen Sie mehr...

Ibiza-U-Ausschuss am 30.9.2020: KR Peter Barthold spielt Münchhausen, Jan Krainer spricht über falschen Zeitraum

Der Bericht über die Vorgespräche, welche GRÜNE mit Hilfe von Flip Charts überraschenderweise mit der Auskunftsperson für den Unterausschuss, KR Peter Barthold, geführt haben, sowie der Bericht über das Zusammentreffen von Barthold mit Jan Krainer in den neuen Räumlichkeiten der NEOS in der Wiener Doblhoffgasse, führte zu großer Aufgeregtheit. Jan Krainer, …

Lesen Sie mehr...

U-Ausschuss: KR Peter Barthold hat selbst über seinen Mittelsmann um Gespräch mit EU-Infothek ersucht

SMS Di., 11. August 12.21 Uhr: „Karl, darf dich Peter Barthold anrufen?“ Bei diesem Mittelsmann handelt es sich um einen „neuen“ Geschäftspartner von Peter Barthold, welchen er vor einigen Monaten kennenlernte und diesen Kontakt für seine weiteren „Aktionen“ nutzte – unter anderem hat er ihn gebeten, das obige SMS zu …

Lesen Sie mehr...

Oe24 / SPÖ wusste früh vom Ibiza-Video

Oe24.at berichtet aktuell: Das Angebot: Der Sturz der türkis-blauen Bundesregierung zu einem durchaus stemmbaren Betrag. Doch der SPÖ-Politiker Thomas Drozda wollte das Ibiza-Video nicht. Wien.  „Ich will dazu noch nichts sagen, ich bin als Zeuge vor den Ibiza-U-Ausschuss geladen. Aus Respekt vor ­diesem Ausschuss will ich jetzt nichts vorwegnehmen“, meint …

Lesen Sie mehr...