Mittwoch, 21. Oktober 2020
Startseite / 2020 / August

Monatliches Archiv: August 2020

Ibiza-Gate: 9 Monate (!) NACH der Hausdurchsuchung „erscheint“ Helferin und Ex-Freundin des Detektivs vor dem BK zur Zeugeneinvernahme

Wie „Fass ohne Boden“ aktuell  berichtet, schaffte die serbisch-stämmige Ex-Freundin und „Helferin“ des sogenannten „Detektivs“ J.H. den bemerkenswerten Rekord, erst etwa 9 Monate nach der bei ihr erfolgten Hausdurchsuchung und der mündlichen Vorladung, nach der Hausdurchsuchung unverzüglich zur Einvernahme zum BK zu kommen, dann doch noch „persönlich vorzusprechen“. Bitte lesen …

Lesen Sie mehr...

„Petro“ und „Petro oro“ als weltweit erste staatliche Kryptowährungen

ALEXANDER RODRIGUEZ Pixabay (Ausschnitt); Government of Venezuela / Public domain © Montage EU-Infothek Erfolgreiches Experiment oder gescheiterter Versuch? Einführung Erstmals in der Wirtschaftsgeschichte überhaupt führt ein Land eine eigene Kryptowährung ein, koppelt diese virtuelle Währung an die bestehende Landeswährung und schafft damit eine noch nie dagewesene Parallelwährung. Da sich dieses …

Lesen Sie mehr...

Ibiza-Gate: „Detektiv“ J. H.: Sein Wiener Anwalt RA Mag. O. E. hat mit „die Grünen“ Sicherheitssprecher RA Mag. Georg Bürstmayr gleiche Adresse

Das Ibiza-Video / Bildmontage: EU-Infothek / Quelle: Spiegel, SZ / Süddeutsche Zeitung Im Oktober 2019 erstellte RA DDr. Heinz-Dieter Schimanko im Auftrage von EU-Infothek zwei umfassende Sachverhaltsdarstellungen, insbesondere gegen den „Detektiv J.H“. Darin wurde auch ausführlich auf das „Hauptquartier“ des „Detektives“ J. H. in der Wiener Kratochwjle Straße, (COOP-Turm), ein …

Lesen Sie mehr...

Casino-Affäre: Mag. Peter Sidlos unfreiwillige Enthüllung über geheimen Stopp der neuesten Novellierung des Glücksspielgesetzes

Bild © CC0 Creative Commons, Pixabay (Ausschnitt) Mag. Peter Sidlo / Bild © Christof Wagner / Casinos Austria AG Montage EU-Infothek Wie PROFIL und APA berichten, freute sich Peter Sidlo, als „Erster“ den im April 2019 fertiggestellten, nunmehr zweiten Entwurf für eine Novellierung des Glücksspielgesetzes seinen CASAG-Vorstands- und Aufsichtsratskollegen übermitteln …

Lesen Sie mehr...

Ibiza-Gate / Casino-Affäre: profil fragt, EU-Infothek antwortet

„Um der Wahrheit die Ehre zu geben“, veröffentlich EU-Infothek die Fragen von profil vom 12.8.2020. Bitte lesen Sie hier ungekürzt den Gedankenaustausch. Sehr geehrter Herr Prof. Schmidt, mein Name ist Stefan Melichar, ich bin Journalist bei „profil“. Ich wende mich an Sie in Zusammenhang mit einer aktuellen Recherche zur sogenannten …

Lesen Sie mehr...

Casino-Affäre: „Die Presse“ berichtet aktuell über neue Zusammenhänge mit tschechisch-slowakischer Finanzgruppe „Arca“

EU-Infothek enthüllt ergänzend: ARCA steht jetzt unter „Gläubigerschutz“. Die in „Die Presse“ (siehe Anhang PDF) ausführlich beschriebenen Vorgänge über die Bestellung von Mag. Sidlo zum Vorstand der CASAG und die damit zusammenhängende Bedeutung einiger von der Staatsanwaltschaft beschlagnahmten Notizen werfen ein völlig neues Licht auf die „Casino-Affäre“. Besonders interessant sind die in …

Lesen Sie mehr...

Erstmals verhängt die Europäische Union Sanktionen wegen Cyber-Angriffen

Komplexität und Dynamik in den Bemühungen der EU zur Erhöhung der Sicherheit im Cyber-Raum   Einführung Am 30. Juli 2020 verhängte der Rat der EU erstmals restriktive Maßnahmen gegen sechs physische Personen – vier Russen und zwei Chinesen – sowie gegen drei chinesische, nordkoreanische und russische Unternehmen, die für eine …

Lesen Sie mehr...

Casino-Affäre: NEUE ANONYME Strafanzeige am 20.7.2020 bei WKStA eingelangt

Eine bisher geheime, neue anonyme Strafanzeige liegt der WKStA seit Kurzem vor. Die darin erstellten Vorhalte sind in der Glücksspielbranche weitgehendst keine wirklichen Neuigkeiten, sondern seit Jahren bekannte Themen, welche bisher unter vorgehaltener Hand diskutiert wurden. Die „Gesetzeswünsche“ der CASAG-Lotterien-Gruppe wurden in der Ära des legendären „Generaldirektors“ Dr. Leo Wallner kultiviert …

Lesen Sie mehr...