Donnerstag, 1. Oktober 2020
Startseite / 2020 / Juni

Monatliches Archiv: Juni 2020

Casino-Affäre und Ibiza-Gate: Hintergrundinformationen für den Untersuchungsausschuss

Am 13. März 2019 beschlossen – so das nach heutigem Wissensstand glaubwürdige Szenario – die Gegner der NOVOMATIC-Gruppe der türkis-blauen Regierung ein Ende zu bereiten. Der plausible Auslöser für die folgenden, der Demokratie und auch Österreichs Wirtschaft größten Schaden zufügenden Aktionen liegen in der aus Sicht dieser Gegner aussichtlosen Situation, das …

Lesen Sie mehr...

Ibiza-Gate: Oe24 / Jetzt Ermittlungen gegen Kripo-Offizier

Oe24.at berichtet aktuell: Der Ibiza-Krimi spielt nun auch im Innenministerium: Ein Kripo-Offizier steht in Verdacht, dass er Kontakt zu zwei Haupttätern der Ibiza-Bande hatte. Von „Imperium in imperio“ oder „Deep State“, also dem „Staat im Staat“, schwurbeln immer wieder Verschwörungstheoretiker – aber jetzt zeigt sich: Die etwa 20 Ibiza-Video-Produzenten und …

Lesen Sie mehr...

Ibiza-Gate: Wusste BK Wien bereits 2018 vom Video?

Am 10. März 2020 ging bei der Staatsanwaltschaft St. Pölten ein zehnseitiger Brief von einem Salzburger Beamten ein. Die STA St. Pölten hat am 10. März dieses brisante Schreiben an die Wiener Staatsanwaltschaft, welche in der Ibiza Affäre ermittelt, weitergeleitet. Der Salzburger Beamte M.P. beschreibt darin, wie er den zwischenzeitlich …

Lesen Sie mehr...

Ibiza-Gate: „Detektiv“ und sein Berliner Anwalt erleiden juristische Niederlage

Rechtsstreit um Ibiza-Affäre-Artikel – Springer erringt Zwischenerfolg Karlsruhe (dpa) In einem Rechtsstreit zu einem Bericht über die sogenannte Ibiza-Affäre in Österreich hat der Medienkonzern Axel Springer einen Zwischenerfolg erzielt. Das Bundesverfassungsgericht setzte die Wirksamkeit eines Beschlusses des Landgerichts Berlin zu einer Unterlassungsverfügung vom Mai vorübergehend aus, wie aus dem Karlsruher …

Lesen Sie mehr...

FPÖ fordert auch Abberufung von ÖBAG-Aufsichtsratschef

Die Opposition schießt sich weiter auf die ÖBAG-Spitze ein. SPÖ, FPÖ und NEOS fordern bereits einhellig die Abberufung von Alleinvorstand Thomas Schmid etwa wegen Drogenvorwürfen – es gilt die Unschuldsvermutung. Die Freiheitlichen forderten heute aber auch die Abberufung von ÖBAG-Aufsichtsratschef Helmut Kern. Wenn Finanzminister Gernot Blümel (ÖVP) daran gelegen sei, …

Lesen Sie mehr...

Ibiza-Gate: Die „internen“ Chat-Protokolle des „Detektivs“

ÖSTERREICH und EU-Infothek haben die geheimen Handy-Chats des Detektivs H. und eines mutmaßlichen Komplizen im Ibiza-Video-Krimi. „Überleg wie BKA (Anm.: das Bundeskriminalamt) ruhig zu stellen ist“, tippte der untergetauchte und per Haftbefehl gesuchte Hauptverdächtige H. am 4. Juni 2019 um 21.56 Uhr via Instant-Messaging-Dienst Threema in sein Handy. Sein mutmaßlicher …

Lesen Sie mehr...

Ibiza-Gate: „Never change a winning team“

Der aktuelle, fast 400 Seiten umfassende Bericht der „Soko-Tape“ ist für die Öffentlichkeit eine wichtige und wesentliche Informationsquelle über die kriminellen Vorgänge vor, während und nach der Produktion des „Ibiza-Videos“. Eine BREITE Medienberichterstattung mit vielen spannenden Hintergründen soll dazu beitragen, diesen für die Republik Österreich und die politische Hygiene bedeutenden …

Lesen Sie mehr...

Ibiza-Gate: Haftbefehl gegen „Detektiv“

Jetzt geht’s Schlag auf Schlag: Nach dem brisanten Bericht der Soko Ibiza über alle bisherigen Ermittlungserfolge wird jetzt einer der Köpfe der Ibiza-Clique per Haftbefehl gesucht. Was bisher von einigen Investigativ-Journalisten schon vermutet worden ist, wurde nun auch halboffiziell bestätigt: Wie ÖSTERREICH bei Recherchen im Innenministerium erfahren hat, existiert bereits …

Lesen Sie mehr...

Ibiza-Gate: BK-Bericht vom 26. Mai 2020 belastet den „Detektiv“ schwer

Der fast 400 Seiten umfassende Bericht des BK beweist professionelle, akribische Ermittlungsarbeit durch den für Ibiza-Gate bei der Wiener STA verantwortlichen Staatsanwalt und die SOKO-Tape im BK. Entgegen einiger Äußerungen von Politikern und Kommentaren von Medien sind die Ermittlungen in der Ibiza-Affäre sehr umsichtig, zum Teil auch kriminalistisch kreativ, geführt …

Lesen Sie mehr...