Dienstag, 22. Oktober 2019
Startseite / 2019 / Juli (Seite 4)

Monatliches Archiv: Juli 2019

Ibiza-Gate: Süddeutsche Zeitung wird aktiv

Die „Bitte um Ihre letzten Worte“ – Anfrage der Süddeutschen Zeitung Wir gehen den unüblichen Weg, eine Mail-Anfrage der Süddeutschen Zeitung (SZ) mit knapper Frist – bis Morgen, 03.07.2019 – online zu stellen, inklusive der Antworten von www.eu-infothek.com. Die Maßnahme scheint uns notwendig und angemessen, weil wir aufgrund dieser Fragestellungen befürchten …

Lesen Sie mehr...

Die schlimme Wahrheit über „Sea-Watch“

  Seenotretterin mit beschränkter Haftung Die Kapitänin der „Seawatch 3“ wird landauf, landab gefeiert. Ihre Aktion hat aber zwei Seiten. Die Geschichte beginnt am 12. Juni. Damals hatte die deutsche Hilfsorganisation Sea-Watch insgesamt 53 Migranten vor Libyen gerettet. Flüchtlinge, die teures Geld an Schlepper zahlten, um mit Hilfe eines untauglichen …

Lesen Sie mehr...

CASAG Großaktionär Sazka: Investoren oder Invasoren

Spieler-Info.at hat in den vergangenen 24 Monaten mehrmals kritisch über die Investition der Sazka Group bei der CASAG/Lotterien Gruppe berichtet. Die aktuelle Zuspitzung der Auseinandersetzung unter den Aktionären der CASAG/Österreichischen Lotterien Gruppe kommt nicht wirklich überraschend. Zu unterschiedlich sind die Kulturen und das geschäftliche und politische Verständnis der Aktionäre, aber …

Lesen Sie mehr...

Ibiza-Gate: Oe24TV am 28.6.2019: Prof. Gert Schmidt im Interview mit Medien-Eigentümer Wolfgang Fellner

Gibt es für das „Ibiza-Video“ DEN oder DIE „großen Hintermänner und zahlende Auftraggeber“? Anfang Juli 2019 ist nach den bisher bekannten, belastbaren Informationen davon auszugehen, dass RA Dr. Ramin Mirfakhrai gemeinsam mit Julian Hessenthaler die Produktion des Videos geplant und mit mehreren Helfern durchgeführt hat. Die bekannt gewordene Geldknappheit des Julian Hessenthaler – er borgte …

Lesen Sie mehr...